• YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon

© 2016 by SriSai Satsang GmbH

SRI SAI PRANA YOGA

Yoga als Quelle innerer Kraft und Ausgeglichenheit im Einklang mit dem Atem und dem Selbst

Yoga sind nicht nur Asanas. Vielmehr umfasst Yoga eine Vielfalt körperlicher, geistiger und spiritueller Praktiken, die darauf ausgerichtet sind, Körper und Geist zu transformieren. Sri Sai Prana Yoga nutzt das Wissen über den Energiekörper, um die Körperübungen noch effektiver zu machen. Neben körperlicher Fitness verbessert sich mit regelmäßiger Praxis auch die innere Ausgeglichenheit.

 

Mehr erfahren >>

Regelmäßig angewendet mobilisiert Sri Sai Prana Yoga die Kräfte des Menschen auf allen Ebenen und trägt zur nachhaltigen Gesunderhaltung bei. Sri Sai Prana Yoga wird von Lehrern in ganz Deutschland unterrichtet. Außerdem gibt Master Sai regelmäßig Yoga-Retreats in Indien und Deutschland

Kurs in Ihrer Nähe finden >>

Termine von Yoga-Retreats >>

Yoga zu unterrichten ist eine erfüllende und zugleich anspruchsvolle Aufgabe. Die Sri Sai Prana Yoga Lehrer-Ausbildung ist für alle geeignet, die eine Lehrtätigkeit als Hatha-Yogalehrer anstreben oder in der Wiege des Yogas, Indien, ihre Yogapraxis vertiefen möchten. Nach der Ausbildung können Sie selbständig Anfänger- bis Mittelstufenkurse unterrichten.

Mehr über die Yogalehrerausbildung >>

 

Sri Sai Prana Yoga

Yoga ist ein praktischer Weg den Körper und Geist zu entwickeln. Regelmäßig angewendet mobilisiert Yoga die Kräfte des Menschen auf allen Ebenen und trägt wissenschaftlich belegt zur nachhaltigen Gesunderhaltung bei.

Die spezielle Form des Sri Sai Prana Yoga verbindet körperliche Übungen, spezielle Atemtechniken und energetische Übungen und führt so bereits nach kurzer Zeit zu spürbaren Verbesserungen der körperlichen Kraft, zu mehr emotionaler Ausgeglichenheit und mentaler Stärke. Der Praktizierende findet zu seiner Mitte, erlangt Harmonie, ist präsenter und belastbarer in seinem Alltag.

« Sri Sai Prana Yoga – ein Weg zur körperlichen und geistigen Kontrolle und zum eigenen Selbst! »

Das Sri Sai Prana Yoga ist ein Hatha-Yoga, welches sich durch den Hintergrund der Prana-Heilung nach Master Choa Kok Sui auszeichnet. Die Atmung und der Wechsel von An- und Entspannung finden besondere Betonung. Es beinhaltet neben körperlichen Übungen auch Atemtechniken und Aspekte der energetischen Heilweise des Pranic Healing. Das Ergebnis ist ein neues, einfaches und dabei hochgradig effektives Yoga.

Alle Sri Sai Prana Yoga Lehrer haben zusätzlich zu ihrer Yoga Lehrer Ausbildung Kenntnisse in Anwendung von Pranic Healing.

Mehr Informationen bei www.srisaipranayoga.org

Deutschlandweit Yogalehrer- und Zentren

Mittlerweile gibt es in ganz Deutschland über 140 Yogalehrer- und Zentren. Dort können Sie persönlich Sri Sai Prana Yoga kennenlernen, bei einer Probestunde von einem qualifizierten Yogalehrer angeleitet werden und die wohltuenden Effekte bei sich selbst spüren.

Master Sai Cholleti - Begründer des Sri Sai Prana Yoga

Master Sai Cholleti ist seit über 20 Jahren als Yoga-Lehrer in Europa, Asien und anderen Teilen der Welt tätig. Er ist außerdem federführend für  die Prana-Heilung in Deutschland, Frankreich und anderen Ländern. An dieser Schnittstelle von Yoga und Heilung hat er gemeinsam mit Acharya Sasidhar das Sri Sai Prana Yoga entwickelt. Er absolvierte eine Ausbildung zum Yogalehrer und reiste nach Europa. Als Yogalehrer hat er ein wachsendes Netzwerk von Yogaschulen in Deutschland geschaffen und bildet jährlich zusammen mit Acharya Sasidhar weitere Sri Sai Prana Yoga Lehrer/innen aus. 

Yoga zu unterrichten ist eine sehr erfüllende und zugleich anspruchsvolle Aufgabe. Die richtige Ausbildung ist dazu der Schlüssel. Das umfasst neben der eigenen Yoga-Praxis ein fundiertes Wissen zur Yoga-Philosophie, Unterrichtsmethodik und -didaktik. Diese umfassende Ausbildung ist sowohl für Menschen geeignet, die sich nach einer tiefgreifenden spirituellen Yoga-Erfahrung sehnen als auch für solche, die anstreben Hatha-Yoga zu unterrichten.In der Yogalehrer-Ausbildung erwerben Sie grundlegende Kenntnisse, um sich und andere Menschen zum Ziel des Yoga zu führen: Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen sowie physischer und psychischste Leistungsfähigkeit zu steigern sowie Gesundheit, Wohlbefinden, innere Ruhe und Lebensfreude zu erlangen.

Zur Teilnahme an der Yogalehrer-Ausbildung gibt es keine Voraussetzungen. Die Intensiv-Ausbildung erfordert ein gewisses Mass an Selbstdisziplin, jedoch sind die Übungen des Sri Sai Prana Yoga für jeden erlernbar, unabhängig von der eigenen Beweglichkeit. Vorkenntnisse in Yoga sowie Meditation sind von Vorteil, jedoch nicht unbedingt notwendig.

Ausbildungskonzept

YOGALEHRER-AUSBILDUNG IN INDIEN

4 intensive Wochen in Südindien

UMFASSENDE ZWEI-JAHRESAUSBILDUNG

4 intensive Wochen in Südindien 

+

8 Wochenendseminare in Deutschland

YOGATHERAPEUT/IN

Umfassende Zwei-Jahres-aubildung

+

9 Themenwochenenden

Ausbildungsleiter

Master Sai Cholleti

 

Master Sai Cholleti ist Prana- und Yoga-Lehrer und lebt seit 1994 in Deutschland. Er hat seine Yoga-Lehrer-Ausbildung in Indien im Sivananda Ashram absolviert und wurde später durch Master Choa Kok Sui in Pranic Healing ausgebildet.

Acharya Sasidhar

 

Acharya Sri Sasidhar aus Indien, Yoga-Meister und Master Pranic-Healer, begann schon in jungen Jahren ein durch den Einfluss von Swami Vivekananda und Sri Aurobindo geprägtes spirituelles Leben. Er lernte Yoga und Vedanta bei der Divine Life Society, gegründet von Swami Sivananda. Weitere Stationen waren der Ashram von Sri Ramana Maharishi und die Ausbildung zum Prana-Heiler und -Lehrer. Heute hält er

Meditations- und Yogakurse an der von ihm gegründeten „SOHAM – School of Higher Awareness and Meditation” in Hyderabad, Indien.

Sri Sai Prana Yoga Lehrer werden

 
Tänzerin Indien